Schlepper treffen Militärfahrzeuge

Es wird eine Premiere, doch Winfried Plum ist gut vorbereitet: Vom 30. Juni bis 2. Juli will der 52-Jährige möglichst viele Oldtimer-Traktoren und historische Militärfahrzeuge in Hellenthal-Udenbreth versammeln. Das Veranstaltungsgelände „Weißer Stein“, im Winter ein Skigebiet, liegt ganz im Süden von Nordrhein-Westfalen und ist der höchste Punkt der Nordeifel. „Von dort hat man einen herrlichen Blick über die schöne Eifel“, verspricht Plum.

Er und sein Hanomag Granit 500, Baujahr 1966, werden natürlich an vorderster Front dabei sein. Neben einer hoffentlich möglichst üppigen Ausstellung von historischen Schleppern und Militärfahrzeugen, soll es an dem Wochenende auch Kettensägen-Künstler, Geschicklichtkeitsfahrten und Verkaufsstände geben. „Nur 100 Meter vom Gelände gibt es einen 35 Meter hohen Aussichtsturm von dem aus der Sonnenauf- oder Untergang wunderbar zu sehen ist“, lockt Plum. Unweit vom Weißen Stein erstrecken sich zudem die Ardennen. Plum: „Die Nächte sind hier auch im Juli noch kühl. Also unbedingt an warme Kleidung denken!“

Anmeldung und weitere Informationen bei Winfried Plum, Telefon 0172/2575998 oder Frank Etten, Telefon 0173/8759422.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
YouTube
YouTube
Instagram