Im Märzen der Bauer…

Endlich Frühling! Das haben sich ganz offensichtlich vor 56 Jahren auch die Macher der Eicher-Zeitschrift „Land und Leute“ gedacht. Dieses Fundstück ist die Rückseite der Frühjahrsausgabe 1961. Die Zeitschrift erschien regelmäßig und trug den Untertitel: „Landtechnische Unterhaltung zum Feierabend für die Freunde der Eicher-Werke“.
Hier zur besseren Lesbarkeit noch einmal der gesamte Text:

Im Märzen der Bauer die Rösser einspannt…
Gar alle kennen wir diese schöne alte Volksweise und oft noch wird sie im trauten Kreis gesungen, obwohl man im Märzen kaum mehr Rösser auf dem Feld sieht. An ihre Stelle sind moderne Maschinen getreten, die durch Kombinationen von mehreren Arbeitsgängen in einer Fahrt über den Acker die einst so beschwerliche Arbeit der Bauern so leicht und zeitsparend gemacht haben, daß es heute direkt Freude macht, Bauer zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
YouTube
YouTube
Instagram