Ihr wählt den „Traktormensch 2017“

Als wir vor einiger Zeit die Traktormenschen ins Leben gerufen haben, war uns eines sofort klar: Als echter Fan von Oldtimer-Traktoren muss man sich einen Termin ganz dick im Kalender anstreichen, die Feldtage in Nordhorn vom 11. bis 13. August. Viele von euch freuen sich schon seit Wochen, vielleicht gar seit Monaten auf dieses Ereignis. Wir haben lange überlegt, wie wir die Feldtage in unserem Blog und vor Ort begleiten wollen.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner LandwirtOnline24 präsentieren wir euch stolz die Wahl des Traktormenschen 2017! Es gibt so viele tolle, unterschiedliche Menschen da draußen, die ihre alten Schätzchen hegen und pflegen, mit ihnen noch aktiv Landwirtschaft betreiben oder schöne Ausfahrten genießen. Sehr viele haben wir in den vergangenen Monaten und Jahren bei unseren Recherchen getroffen. Acht davon haben wir nun zu den Kandidaten für diese Wahl gekürt. Sie vertreten acht unterschiedliche Marken, gehen jeder etwas anders an die Materie heran, und doch eint sie alle eines: Sie könnten sich ein Leben ohne Trecker nur schwer vorstellen! Es ist ihr Hobby, ihre Leidenschaft, vielleicht sogar ihr ganz großer Traum, den sie da leben.

In den nächsten Tagen werdet ihr die acht Traktormenschen besser kennenlernen, sie und ihre Traktoren. Und wir rufen euch ganz herzlich dazu auf, euch zahlreich an der Wahl zu beteiligen. Sie wird in erster Linie über die Facebook-Seiten von uns und LandwirtOnline24 ausgetragen. Aber natürlich dürft ihr auch hier für die Kandidaten abstimmen.

Los geht es am 1. August mit dem ersten Viertelfinale. Dann seht ihr hier zwei Kandidaten. Nennt in den Kommentaren einfach den Namen des Kandidaten, den ihr eine Runde weiter sehen wollt. Dann wird diese Stimme ebenso gezählt wie die Stimmen auf Facebook. Viel Spaß! Möge der Bessere gewinnen.

Und hier die Paarungen:
1. Viertelfinale, 1. August: Sören (Hanomag) gegen Heinrich (Eicher) – Für Sören mit dem Symbol „Wow“ bei Facebook abstimmen, für Heinrich mit „Love“
2. Viertelfinale, 2. August: Erwin (Fendt) gegen Robert (Schlüter) – Für Erwin mit dem Symbol „Wow“ bei Facebook abstimmen, für Robert mit „Love“
3. Viertelfinale, 3. August: Mathis (Kramer) gegen Steffi (Porsche) – Für Mathis mit dem Symbol „Wow“ bei Facebook abstimmen, für Steffi mit „Love“
4. Viertelfinale, 4. August: Jürgen (Fahr) gegen Martin (Güldner) – Für Jürgen mit dem Symbol „Wow“ bei Facebook abstimmen, für Martin mit „Love“

Die Abstimmungen werden jeweils von 9 Uhr bis 22 Uhr geöffnet sein.

♦ Alle acht Kandidaten werden kurz namentlich und im Bild vorgestellt. Das passiert am 31. Juli.

♦ Vom 1.-4. August spielen wir täglich ein Viertelfinale aus. Dabei treten immer zwei Kandidaten gegeneinander an. Der Kandidat mit den meisten Punkten ist eine Runde weiter.

♦ Am 8. und 9. August tragen wir das Halbfinale aus. Dann gibt es hier auch mehr Informationen zu den vier verbleibenden Kandidaten.

♦ Das Finale findet am Samstag, 12. August, um 15 Uhr in Nordhorn am Stand der Traktormenschen und LandwirtOnline24 statt (Teilemarkt, TM 306 K)

Unser Partner

Die Wahl des Traktormenschen 2017 führen wir gemeinsam mit unserm Kooperationspartner LandwirtOnline24 durch. Ihr findet uns auch in Nordhorn an einem gemeinsamen Stand im Bereich Teilemarkt.

Hier geht es zur Seite von LandwirtOnline24 – für alle, die mehr erfahren wollen.

72 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
YouTube
YouTube
Instagram