Einachser-Treffen Bruchhausen

Das Einachser-Treffen in Bruchhausen wird jedes Jahr am letzten Samstag im April von den Einachserfreunden Bruchhausen an der Laurentiushütte, einer Grillhütte am Waldrand, veranstaltet. Willkommen sind auch interessierte Besucher sowie „normale“ Traktoren mit mehr als einer Achse. Dieses Jahr fand das Treffen bereits zum 18. Mal statt.

Ich bin ja eigentlich kein großer Freund davon selber Einachser zu fahren, irgendwie ist mir das Ganze nicht so richtig geheuer, ich habe lieber ein richtiges Lenkrad in den Händen. Trotzdem hatte ich mich bei strömendem Regen mit unserem Holder E12 auf den Weg nach Bruchhausen gemacht, weil es halt auf Grund der kurzen Entfernung sehr gut auf eigener Achse zu erreichen ist.

Meine Fahrt mit dem Holder E12 von Rheinbreitbach nach Bruchhausen

Alles in Allem hatten die Einachserfreunde aber trotzdem Glück mit dem Wetter, denn während des kompletten Nachmittags wie auch auf der kurzen Ausfahrt blieb es weitgehenst trocken.

Ein paar Eindrücke vom Einachsertreffen…

Rückkehr der Teilnehmer von der Ausfahrt

An dieser Stelle muss ich mal die Gastfreundschaft der Einachserfreunde in Bruchhausen lobend erwähnen: Ich komme hier schon seit vielen Jahren immer wieder hin und obwohl die Einachserfreunde kein offizieller Verein sind, ist immer alles top organisiert. Für das leibliche Wohl wird auch immer bestens gesorgt, so dass sich wirklich jeder willkommen fühlen kann.

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Instagram